IMMUNSYSTEM STÄRKEN BEI
DEN eXPERTEN IN mÜNCHEN

Das Immunsystem ist im ganzen Körper verteilt und umfasst viele Arten von Zellen, Organen, Proteinen und Geweben. Entscheidend ist, dass es unser Gewebe von fremdem Gewebe, sowie abgestorbenem, als auch fehlerhafte Zellen unterscheiden und beseitigen kann.

Wenn das Immunsystem auf einen Krankheitserreger trifft, beispielsweise ein Bakterium, ein Virus oder einen Parasiten, löst es eine sogenannte Immunantwort aus. Da unser Immunsystem durch Lebensgewohnheiten, Umwelteinflüsse, Alter, Stress, chronische Entzündungen und ähnliches geschwächt sein kann, muss es unser Ziel sein, unser Immunsystem zu pflegen, „in Schuss“ zu halten und zu stärken.

Was können Sie tun, um Ihr Immunsystem zu stärken?

Die Idee, Ihre Immunität zu stärken, ist verlockend, aber in der Realität nicht ganz einfach, da das Immunsystem ein System und keine einzelne Einheit ist.

Hier einige einfache Möglichkeiten, Ihre Immunsystem zu stärken:

  • STOP SMOKING
  • Reichlicher Verzehr von Obst und Gemüse.
  • Regelmäßig bewegen
  • Ein gesundes Gewicht behalten.
  • Alkohol nur in Maßen.
  • ausreichend Schlaf.
  • Tägliche Maßnahmen, um Infektionen zu vermeiden, z. B. häufiges Händewaschen und gründliches Waschen von Speisen.
  • Wenn möglich, Stress zu minimieren – eventuell meditieren

IMMUNSYSTEM TESTEN

Wir in München bedienen uns eines molekularen Bluttest aus Kapillarblut, der nicht nur einen COVID 19 Antikörper Test beinhaltet, sondern Ihr gesamtes Immunsystem auf seine Stärke und Resistenz überprüft. Die grundlegenden Parameter, die neben den SARS COV 2 Antikörpern untersucht werden, sind Vitamin D, Zink, Selen, Kupfer und Magnesium.

Gerade Vitamin D spielt bei der molekularen Untersuchung eine entscheidende Rolle, da es die Bildung von Immunzellen und eines Eiweiß fördert, das sowohl Bakterien als auch Viren abtötet. Vitamin D beeinflusst auch die Immunantwort und spielt eine entscheidende Rolle in der Stärkung der Lungenatemwege. Zink spielt eine entscheidende Rolle bei der  Stärkung der Immunität, da es für die Entwicklung, Aktivität und Funktion von Immunzellen verantwortlich ist. Zudem hat Zink antioxidative Eigenschaften, um Immunzellen gegen oxidative Schäden zu schützen.

Selen ist ein hoch potentes Antioxidans, mit dem Immunzellen ebenfalls vor axidativen Schöden geschützt werden. Zudem spielt es eine signifikante Rolle in der Abschwächung von Entzündungen und Stärkung der Immunität. Aufgrund seiner entscheidenden Rolle bei der Produktion von Glutathion Peroxidase, ist Selen das Detox Mittel schlechthin.

INFUSIONEN ZUR STÄRKUNG DES IMMUNSYSTEMS

Da es nicht immer einfach ist, die ausreichende Menge an Vitaminen und Micronährstoffen mit der Nahrung und Getränken auf zu nehmen, helfen wir Ihnen in München mit speziellen Infusionen, Ihr Immunsystem zu stärken, den Stoffwechsel zu beschleunigen, Mangelsituationen zu beheben und damit Ihre Abwehrleistung deutlich zu stärken. Wir haben dazu ganz spezielle Infusionen komponiert, die wir zusätzlich noch individuell anpassen können um auf Ihr Profil reagieren zu können. Diese Infusionen benötigen ab 30 bis 90 Minuten Zeit und können mit anderen Formen der Regeneration wie Lymphmassagen kombiniert werden.

IMMUNSYSTEM UND ALTER

Mit zunehmendem Alter nimmt unsere Immunantwort ab, was wiederum zu mehr Infektionen führt. Mit der steigenden Lebenserwartung in den Industrieländern steigt daher auch die Häufigkeit altersbedingter Erkrankungen.

Während einige Menschen gesund altern, ist das Ergebnis vieler Studien, dass ältere Menschen im Vergleich zu jüngeren Menschen häufiger an Infektionskrankheiten erkranken und vor allem häufiger an ihnen sterben. Infektionen der Atemwege, Influenza und insbesondere Lungenentzündung sind weltweit die häufigste Todesursache bei Menschen über 65 Jahren. Niemand weiß genau, warum dies passiert, aber einige Wissenschaftler beobachten, dass dieses erhöhte Risiko mit einer Abnahme der T-Zellen korreliert, möglicherweise weil der Thymus mit dem Alter verkümmert und weniger T-Zellen produziert, um Infektionen abzuwehren. Eine Verringerung der Immunantwort auf Infektionen wurde durch die Reaktion älterer Menschen auf Impfstoffe gezeigt. Studien mit Influenza-Impfstoffen haben beispielsweise gezeigt, dass der Impfstoff bei Menschen über 65 Jahren im Vergleich zu gesunden Kindern (über 2 Jahre) viel weniger wirksam ist.

Es scheint aber auch einen ermutigenden Zusammenhang zwischen Ernährung und Immunität bei älteren Menschen zu geben. Eine Form der Unterernährung, die selbst in wohlhabenden Ländern überraschend häufig vorkommt, wird als “Unterernährung durch Mikronährstoffe” bezeichnet. Mikronährstoffmangelernährung, bei der einer Person einige essentielle Vitamine und Spurenelemente fehlen, die aus der Nahrung gewonnen oder durch diese ergänzt werden, kann bei älteren Menschen häufig vorkommen. Ältere Menschen neigen dazu, weniger zu essen und haben oft weniger Abwechslung in ihrer Ernährung.

Ältere Menschen sollten daher mit einem Arzt besprechen, ob die Nutzung von Nahrungsergänzungsmitteln für Sie sinnhaft ist.

Kontaktanfrage

Möchten Sie einen Termin vereinbaren oder haben Sie Fragen, dann kontaktieren Sie uns. Wir helfen Ihnen gern.

INFUSIONSTHERAPIE

Unsere Infusions-Therapien in München wurden je nach Bedarf so konfiguriert, dass Sie Ihren Körper mit den Vitaminen, Nährstoffen, Flüssigkeiten, Elektrolyten und Antioxidantien zu versorgen, die Sie lang- oder auch kurzfristig benötigen. Mit unseren verschiedenen Infusions-Therapien hier in München, die wir bei einer längerfristigen Therapie auf einem vorher durchgeführten molekularen Bluttest basierend festlegen, können Sie Ihr Wohlbefinden und Ihre Leistungsfähigkeit mit unseren speziell entwickelten Infusionen steigern.

NAD +

NAD+ (Nicotinamidadenindinukleotid) ist ein wesentlicher Bestandteil des Lebens. Es ist ein Coenzym, das in allen lebenden Zellen vorkommt und für uns genauso wichtig ist wie die Luft, die wir atmen und das Essen, das wir essen.

Munich Health DatenschutzImpressum

© Schoettle